Flüchtlingskrise: Bis April kamen mehr Flüchtlinge als im ganzen Jahr 2014 - Tichys Einblick

Flüchtlingskrise: Bis April kamen mehr Flüchtlinge als im ganzen Jahr 2014 - Tichys Einblick

comments and discussions at metacomment.io

Flüchtlingskrise: Niemand kann sagen, wieviele Migranten kamen. Illegale belasten unser Sozialsystem nicht. Wie bestreiten sie ihren Lebensunterhalt?

Comments
2016-05-24 02:25:19

.twitter.com/gERWGLh3NP

2016-06-20 17:15:44

Wenn man eine Normalverteilung über das Jahr annimmt, was realistisch ist, dann kann man von 1,5 Mio. p.a. ausgehen.

2016-06-20 17:20:15

wir brauchen endlich effektive Flüchtlingsabwehr! Wir sind nicht das Weltsozialamt, das alles durchfüttert

2016-06-20 17:48:15

über Zahlen kann man streiten, auf der Straße kann man überall die Kulturbereicherung genießen.

2016-06-21 03:38:06

>"Super"!! Das wahre Theater BEGINNT in 2-3J.! UND in 10-12J kommt's"RICHTIGE "Erwachen! Gut das i vllt nur noch 20-30J lebe!

Your Comment
Also on www.rolandtichy.de

Jede Religion und jede Denkrichtung, auch der Medienmächtige heute hält sich für gut, und wird desha...

Der neue österreichische Präsident, Amtseinführung am 8. Juli, Alexander Van der Bellen, hat sein ne...

Vieles, was die Anhänger des Islams praktizieren, ist keine private Religionsausübung mehr. Die Gren...

Den Ausschlag gaben jene, die das Machtkartell weghaben wollen, aber nicht um den Preis des Experime...

Narzissten nehmen in Kauf, dass statt synthetischen Pestiziden wie Glyphosat die viel giftigere „Bou...

Deutsche Zeitungen stützen die Propaganda des IS mit ihrer Rückwärtsprojektion und historischen Lege...

Die FAZ assistiert Merkel beim Gefühlstrick im Interview zur Erdogan-Visite, dem typischen Merkel-Ta...

Ö-R-Sender wollten Hamed Abdel-Samad und Imad Karim nicht zeigen, die die Islam-Verbände als Feinde ...

Es geht nicht darum, ob sich die AfD zur besseren oder schlechteren Partei entwickelt. Es geht um Op...

Der Satz der Cheflaborantin, Europa muss seine Außengrenzen schützen lernen und entscheiden, wer rei...