Om - wie enttäuscht ist die Bundeskanzlerin vom Dalai Lama? - Tichys Einblick

Om - wie enttäuscht ist die Bundeskanzlerin vom Dalai Lama? - Tichys Einblick

comments and discussions at metacomment.io

Zuerst gewinnst du, dann bekämpfen sie dich, dann lachen sie über dich, dann ignorieren sie dich. Schicksal der Bundeskanzlerin?

Comments
2016-06-01 11:07:48

Das ist jetzt nicht mehr ihr Dalai Lama.

2016-06-01 11:09:19

ich vermute die Einlassung des Dalai Lama war in ihren Augen "wenig hilfreich" - wenn auch "platt" so doch nicht völlig falsch.

2016-06-01 11:16:36

Wie schade. Schon wieder verstellt ihr ein kaltes Herz den Weg.

2016-06-01 11:19:49

für #ZON leser bricht gerade die welt zusammen. siehe leserkommentare!!!

2016-06-01 11:28:44

Beim nächsten Besuch des Lama fehlt sie, wie bei der Armenien-Abstimmung. Zum Glück steht Holocaust nicht an.

2016-06-01 11:29:47

Dies Kanzlerin, die nichts Substanzielles zu sagen hat, fehlt eigentlich immer, vor allem im Parlament, ...

2016-06-01 11:34:04

nur nicht bei A. Will. Merkel ist faktisch eine Anne-Will-Kanzlerin. Noch keine Diktatur, weil Alternativen;-)

2016-06-01 11:42:11

...bitte sofort mit Farbbeuteln bewerfen diesen Brandstifter!!einself!11

2016-06-01 12:55:31

Dalai Lama kann ja nicht anders. Mit der Frisur und den Ansichten: Nazi & Pack

2016-06-01 15:06:58

pic.twitter.com/ujB80bxXqB

2016-06-01 15:42:00

blöd für viele: man kann ihn für diese Aussage nicht mal in die braune Ecke stellen... Wird wohl überlesen und ignoriert...

2016-06-01 16:35:20

Sie wird das nicht hilfreich finden.

2016-06-02 01:31:27

Ist der Dalai Lama jetzt ein Nazi? Müssen nun wieder die Mittel gegen Rechts erhöht werden? Wo ist denn die helfende Antifa?

2016-06-02 07:25:10

Your tweet makes my page better: http://rbl.ms/1OADyas 

2016-06-02 16:16:20

Merkels Stuhl wackelt....

2016-06-02 16:46:55

.twitter.com/W7X7YMB1ZZ

Your Comment
Also on www.rolandtichy.de

Machen wir uns also nichts vor: Es muss erst alles richtig den Bach herunter gegangen sein, bis sich...

Trumps Aversionen gegen Medien und das Verbot von Plastiktüten bei Rewe sind vielen Medien und Polit...

Der Deutsche Presserat ist in bester Absicht kontraproduktiv unwissend oder fahrlässig oder grob fah...

Volle Informationsfreiheit braucht eine neue differenzierte, faktenbasierte Diskussion über Minderhe...

Genderisten behaupten, dass Unterschiede zwischen Geschlechtern konstruiert sind. Ideologische Gleic...

Streit gab es bei Maischberger keinen. Beck ist wieder Beck irgendwie. Meuthen ist kein Teufel Meuth...

Warum verstärkt sich dieses Gefühl, dass der Staat und eine nicht mehr unbedeutende Zahl seiner Bürg...

Armenien-Resolution? Versteht Christiane Hoffmann vom Spiegel bei Anne Will nicht. Da könnte man ja ...

Die Staatskirchen führen in der Asylindustrie. Da bleibt Kritik am Islam auf der Strecke wg. nicht v...

Die FAZ rudert im Interview mit dem Deutschlandfunk, soweit bekannt, zurück und macht dabei einen nu...