Das Schicksalsthema Flüchtlinge und das Spiel der Polizei - Tichys Einblick

Das Schicksalsthema Flüchtlinge und das Spiel der Polizei - Tichys Einblick

comments and discussions at metacomment.io

Mit 20 Jahren schaffte Norbert Zerr als Flüchtlingskind den Einstieg bei der Polizei im „Ländle“. Der Hauptkommissar a.D. hat viel zu erzählen.

Comments
2016-06-29 05:37:59

stimmt, offen dargelegt was verschwiegen werden soll und jeder der denken kann ohnehin weiß

2016-06-29 07:40:49

Schlimm ist, daß auch solch Menschen NIE in Talkshows o.so zu seh sind. Aber wenn man d Kommentare sieht könnt man Hoffn bek

Your Comment
Also on www.rolandtichy.de

Denen, die mehr haben, etwas wegzunehmen, trieb Sozialisten aller Arten immer um. Neidsteuer, weil s...

Roland Tichy bei "Münchner Runde" auf BR, 29.06.2016 -  "Nach dem Brexit: Bricht Europa auseinander?...

Islamische Religionsgemeinschaften in Aufsichtsgremien der Öffentlich-Rechtlichen? Säkular ist anges...

Doppelte Opferrolle: Während im Westen eine Schuldkultur (guilt society) exisitiert, ist der Osten v...

Die EU ist ein Gedankenkind. Und die EU hat Probleme. Die EU zu reparieren wäre daher zuerst Gedanke...

Das Gejammer über die gestohlene Zukunft sagt viel über den infantilen, egozentrischen Charakter der...

Das Europäische Parlament widersprach dem Anti-Semitismus von Abas nicht , sondern bedachte ihn mit ...

Der gigantische Fußballzwerg Island, der seine Nationalspieler aus einer Bevölkerung von 334.000 Men...

Eine Innovationswüste Europa droht. Davor warnte einst Eric Schmidt, der ehemalige Google Chef.

Die Briten haben sich entschieden: Eine knappe, aber eindeutige Mehrheit will Europa den Rücken kehr...