Die SPD schwärmt mal wieder von einer Neidsteuer - Tichys Einblick

Die SPD schwärmt mal wieder von einer Neidsteuer - Tichys Einblick

comments and discussions at metacomment.io

Denen, die mehr haben, etwas wegzunehmen, trieb Sozialisten aller Arten immer um. Neidsteuer, weil sie Ungleichheit und Ungerechtigkeit gleichsetzen. 

Comments
2016-06-29 04:55:43

na, wir brauchen jeden Cent um die Gutmenschelei der Parteien zu finanzieren... Unbegrenztes Asyl kostet eben...

2016-06-29 05:04:58

. Mh bis jetzt #plündert die #SPD nur bei den #Armen.-((((((

2016-06-29 05:11:39

Enteignung ist das, aber volkswirtschaftlich weniger schädliche Enteignung als Einkommenssteuer

2016-06-29 05:15:39

Wovon sollen sie sonst all die neuen Sozialfälle füttern.

2016-06-29 05:18:22

....dabei müssen wir genau das gegenteil machen! je reicher die reichen desto mehr wohlstand für alle!

2016-06-29 05:34:50

und den staat MÜSSEN wir verkleiner...weniger für Polizei, Straßen, Bildung, Subventitionen usw usw

2016-06-29 05:40:29

wichtig ist in die zukunft zu investieren...20mrd euro nur für flüchlinge im jahr sind eine gute investition...!!!

2016-06-29 05:44:24

vieleicht sollte man die steuern für reiche ganz abschaffen denn diese nutzen den staat ja nicht sondern bringen nur wohlstand

2016-06-29 05:45:43

...wollte die SPD nicht die tage noch bei Kindern von H4 kürzen....SPD u reiche schröpfen....pfff

Your Comment
Also on www.rolandtichy.de

Roland Tichy bei "Münchner Runde" auf BR, 29.06.2016 -  "Nach dem Brexit: Bricht Europa auseinander?...

Islamische Religionsgemeinschaften in Aufsichtsgremien der Öffentlich-Rechtlichen? Säkular ist anges...

Doppelte Opferrolle: Während im Westen eine Schuldkultur (guilt society) exisitiert, ist der Osten v...

Die EU ist ein Gedankenkind. Und die EU hat Probleme. Die EU zu reparieren wäre daher zuerst Gedanke...

Das Gejammer über die gestohlene Zukunft sagt viel über den infantilen, egozentrischen Charakter der...

Das Europäische Parlament widersprach dem Anti-Semitismus von Abas nicht , sondern bedachte ihn mit ...

Der gigantische Fußballzwerg Island, der seine Nationalspieler aus einer Bevölkerung von 334.000 Men...

Eine Innovationswüste Europa droht. Davor warnte einst Eric Schmidt, der ehemalige Google Chef.

Die Briten haben sich entschieden: Eine knappe, aber eindeutige Mehrheit will Europa den Rücken kehr...

Am Abend nach dem Brexit traf sich die Frankfurter Geld-Promis beim Requiem von Anton Dvořák, 1890 f...