Auf verlorenem Posten - Warum den Deutschen ein hauseigener Konservatismus fehlt - Tichys Einblick

Auf verlorenem Posten - Warum den Deutschen ein hauseigener Konservatismus fehlt - Tichys Einblick

comments and discussions at metacomment.io

Konservative, die erbost zur AfD wechseln, finden sich als Revolutionäre wieder. Bis zu dem Tag, an dem die Deutschen den eigenen Konservatismus entdecken.

Comments
2016-05-26 05:15:32

Ich sehe die #AfD als konservativ-liberale Partei. Mit Revolutionären bzw. Reaktionären hat sie nichts gemein.

Your Comment
Also on www.rolandtichy.de

Wollen Sie, lieber Leser, eine Vorstellung davon bekommen, wie viele SPD-Anhänger es derzeit tatsäch...

Christenverfolgung in christlichen Landen, um Muslime zu schonen. Das Bekenntnis zu unseren westlich...

Darf man 1 Mrd. € ausgeben für's Projekt Gehirnmaschine, bei dem nicht sicher ist, was herauskommt? ...

Grexit: Ein Vielwährungskonzept wäre nicht von der Willkür der Regierung oder einer Zentralbank abhä...

„Einbruch, Diebstahl, Überfall – Kriminalität ohne Grenzen?“ Bei Maybrit Illner ging es wie üblich a...

Regierung, Medien und Gesellschaft, die bei Gewalttaten von Migranten nur eins im Sinn haben: rechte...

Ob wir in die Politik schauen oder in die Kultur, in Architektur, Kunst und Musik: überall das gleic...

Die Liste der technischen und Sicherheitsprobleme ist lang. Profit wird er nur den Geräterhersteller...

Gauck spaltet und trennt, statt Menschen zusammen zu bringen. Deutschland hat den Präsidenten, den e...

Das bürgerliche Recht muss mehr gelten als die Scharia, Moschee und Staat müssen  getrennt werden. A...