Wie man Hass und Misstrauen sät - Tichys Einblick

Wie man Hass und Misstrauen sät - Tichys Einblick

comments and discussions at metacomment.io

Drei im Grunde unwichtige Personen müssen nur ihrer ausgrenzenden Ignoranz freien Lauf lassen und schon ist das Feld für Hass und Misstrauen gut bestellt.

Comments
2016-06-13 02:19:23

Sie waren schneller - guter Konter.

2016-06-13 02:43:31

Tichy sollte sich darüber nicht beschweren. Er produziert das täglich...

2016-06-13 02:43:46

Auf den Punkt, unter der dünnen "Kultur"patina brodelt bewußt oder unbewußt die Peergroup.

2016-06-13 02:47:21

Mit Verlaub: Unsinn. Ohne Projekte wie gäbe es in Dt. kein unabhängiges öffentliches Denken mehr.

2016-06-13 02:49:05

ich lach mich schlapp!

2016-06-13 02:50:27

Dann sind Sie einfacher zu erheitern als ich. Aber schön, wenn ich Ihnen zum Wochenanfang solche Freude bereiten kann!

2016-06-13 02:52:54

2016-06-13 03:02:50

://twitter.com/sarfeld/status/742042651772522496 …

2016-06-13 03:04:39

Ach, wenn es doch nur diese (3) Haßprediger nicht gäbe!Alles wäre gut und die Mecklenbg. Kopftuchministerinnen machten Karneval

Your Comment
Also on www.rolandtichy.de

Das Europäische Zeitalter geht zu Ende, Europa scheint den Willen für eine neue Phase der menschlich...

Wäre nicht eine lesbische und farbige Muslima mit Migrationshintergrund, „verheiratet“ mit einer Tra...

Wolfgang Schäuble thematisiert die geistige Inzucht von Maas bis Merkel, von Gabriel bis Röttgen - B...

Gegen die AfD geht es im Kulturkampf- und Zivilisationskriegs-Modus - gegen Donald Trump in den USA ...

Die Krise der EU liegt vor allem darin, dass sie sich von der Herrschaft des Rechtes mit Beginn der ...

Die Politik verbreitet seit den Neunzigern nur vage Visionen von Europa und macht ihre Hausaufgaben ...

Imame in Dänemark sagen ihren Gläubigen, du darfst nicht zur Polizei gehen, wenn dein Mann dich verg...

Dem wirklich guten Menschen muss das Ergebnis am Ende wichtiger sein als die gute Absicht der Gutmen...

Lothar de Maizière oder Thomas, Hauptsache die Zahlen der Bösen sinkt. Schließlich glauben wir ja je...

Warum riskiert Schäuble, biologistischen Unsinn zu verzapfen, der bei Höcke und schon bei Sarrazin z...